Die Kraft der Gedanken

Kennen Sie das? Eine Information, nur wenige Worte oder auch eine Situation lösen eine Kettenreaktion an Gedanken aus. Abhängig davon, welche Gefühle Sie damit verbinden, verändert sich Ihre Stimmung spontan  in Freude, Ärger, Angst oder…, obwohl sich oft konkret noch gar nichts verändert hat. Allein unsere gedankliche Vorstellungskraft einer möglichen Erfahrung vermittelt  uns in der weiteren Folge dann auch das entsprechende Körpergefühl, wie z.B. Angstgefühl = Herzklopfen. Ist der Stein erst einmal ins Rollen gebracht, scheint sich der weitere Verlauf einfach zu verselbständigen.

„Die Menschen werden nicht durch die Dinge, die passieren, beunruhigt, sondern durch die Gedanken darüber.“ ( William Shakespeare)

In meiner Praxisarbeit werde ich häufig mit dieser „Kettenreaktion“ konfrontiert. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass wir in diesen Situationen, in denen wir scheinbar ohnmächtig sind, lediglich unbewusst die Macht abgegeben haben. Tatsächlich  aber ist sind wir unserer Gedankenwelt und dem Unterbewusstsein nicht ausgeliefert, sondern die Bilder in unserem Kopf lassen sich lenken.

Daraus ist die Idee entstanden, einen Workshop in meiner Praxis (Im Defdahl 51, 44141 Dortmund)  anzubieten, in dem erlernt werden kann, sich der Macht der Gedanken bewusst zu werden und sie positiv für das eigene Wohlergehen zu nutzen.

 

Workshop Termin: Montag, 03. Februar 2020, 18 – 20 Uhr

Kosten: 30 €

 

Anmeldung bis zum 24. Januar  2020 telefonisch oder per E-Mail. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Teilnehmer begrenzt.